Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Brauseminar der Sudwerkstatt GbR Mössingen

  • § 1 Geltungsbereich
  1. Die Sudwerkstatt GbR Heerweg 3/1, 72116 Mössingen, bietet Einzelpersonen und Gruppen Seminare in den Produktionsräumen der Sudwerkstatt GbR an.
  2. Diese vorliegenden AGB gelten auch für Online Buchungen unserer Brauseminare über unsere Website www.sudwerkstatt.de
  3. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil und ihnen wird schon jetzt widersprochen.
  • § 2 Zustandekommen des Vertrages online
  1. Durch die Annahme des Angebots des Kunden durch Sudwerkstatt wird ein verbindlicher Vertrag zwischen der Sudwerkstatt GbR und dem Kunden geschlossen.
  2. Durch das vollständige Ausfüllen und Bestätigen unseres Anmeldeformulars mit der Bestätigung der Kenntnisnahme und Anerkennung unserer AGB, sowie durch Anklicken des Buttons „Registrieren/Anmelden“ gibt der Kunde ein bindendes Angebot ab.
  3. Eingabefehler kann der Kunde über Tastatur und Maus in den Eingabefeldern berichtigen, bis er auf den Button „Registrieren/Anmelden“ klickt.
  4. Eingabefehler können auch noch per Email berichtigt werden.
  5. Die Annahme durch die Sudwerkstatt GbR erfolgt durch eine entsprechende Bestellbestätigung an die in der Bestellung genannte Email-Adresse des Kunden.
  6. Die Bezahlung des Seminars ist im Voraus per Überweisung zu entrichten. Es kann auch ein bei der Sudwerkstatt gekaufter Gutschein dafür eingelöst werden.
  7. Die Registrierung ist erst mit der vollständigen Bezahlung des Seminarpreises gültig.
  • § 3 Übertragbarkeit/Stornierung
  1. Das Ticket ist auf eine andere Person übertragbar.
  2. Stornierung: bis spätestens 14 Tage vorher kostenfrei, 2-13 Tage vorher 50% der vereinbarten Kosten, 1 Tag vorher und bei Nichterscheinen 100% der vereinbarten Kosten.  
  • § 3a Rücktritt der Brauerei

Die Brauerei ist berechtigt, vom Vertrag mit sofortiger Wirkung aus besonderen Gründen zurückzutreten. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Führung aus Gründen abgesagt werden muss, die die Brauerei nicht zu vertreten hat (z.B. höhere Gewalt).

  • § 4 Ausschluss vom Seminar

Die Sudwerkstatt GbR behält sich vor, Personen, die gegen die in der Besucherinformation und in der Hausordnung genannten Verhaltensregeln verstoßen, von der Brauereiführung auszuschließen.

  • § 5 Haftungsbeschränkung/Haftungsausschluss
  1. Die Sudwerkstatt haftet nicht für fahrlässig selbst verantwortete Schäden.
  2. Den Anweisungen des Semiarleiters ist Folge zu leisten.
  • § 6 Rechtsanwendung/Gerichtsstand
  1. Die Rechtsbeziehungen zwischen Sudwerkstatt und dem Kunden unterliegen dem deutschen Recht.
  2. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Mössingen. Mössingen ist zudem Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten, wenn Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind.
  • § 7 Zusätzliche Informationen

Das Mitbringen von Tieren ist bei dem Seminar durch die Brauerei als Betrieb zur Herstellung von Lebensmitteln nicht gestattet.